"Life´s Too Short": Ricky Gervais verteidigt Comedy-Serie über Kleinwüchsige

Der britische Comedian Ricky Gervais ist bekannt durch die Serie "The Office" und sorgt mit seinem neuen Projekt "Life´s Too Short" für Ärger.

In der Sitcom geht es um Kleinwüchsige, in der der "Harry Potter"-Star Warwick Davis die Hauptrolle spielt.

Gervais sagt, er mache sich nicht über Kleinwüchsige lustig und verteidigt das Konzept. Man habe einen kleinen Mussolini-Charakter entwickelt und es gehe dabei nicht um die Größe, sondern um den Charakter.

Datum: 13.07.2011 | 13:13

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: www.starpulse.com