Widerstand gegen Andrea Nahles um SPD-Parteivorsitz

Innerhalb der SPD gibt es Widerstand gegen die erwartete Übernahme des Vorsitzes durch Fraktionschefin Nahles.

Die Flensburger Oberbürgermeisterin und SPD-Politikerin Simone Lange kündigte eine Gegenkandidatur an. Das Amt des Vorsitzenden sei für die Partei von weitreichender Bedeutung und dürfe nicht von einer kleinen Gruppe intern festgelegt werden.

Die Berliner SPD lehnt Nahles als kommissarische Vorsitzende ab.

Datum: 13.02.2018 | 15:19

Webreporter: marc01

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (18)