Stuttgart: Betreiber vom rechtsradikalen Portal Altermedia muss ins Gefängnis

Vor zwei Jahren wurde das Portal geschlossen und verboten, jetzt steht die Verurteilung des Betreibers an.

Der junge Informatiker aus dem Schwarzwald wurde zu zwei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Das Gericht warf ihm Rädelsführerschaft in einem kriminellen Kreis und Volksverhetzung vor. Drei Mitangeklagte, ältere Frauen, wurden zu Bewährungsstrafen verurteilt.

Die Seite Altermedia galt als führendes rechtsextremistisches Internetportal im deutschsprachigen Raum, welches unter anderem den Holocaust leugnete.

Datum: 09.02.2018 | 18:38

Webreporter: EdenLake

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (13)