Kanada: Sechs Leichen in Toronto gefunden

Beamte sind im Zuge von Ermittlung zu einem mutmaßlichen Serienmörder in der kanadischen Metropole Toronto auf mindestens sechs Leichen gestoßen.

Darunter seien auch die Überreste eines Mannes, der Medienberichten zufolge unter mysteriösen Umständen aus dem Schwulenviertel von Toronto verschwunden war.

Die Ermittler gehen von einem Serienmörder aus. Im Fokus steht ein 66-jähriger Gärtner, der im Januar verhaftet worden war.

Datum: 09.02.2018 | 14:23

Webreporter: marc01

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (3)