Hessen: 41-Jähriger in Asylbewerberheim getötet

In einem Asylbewerberheim in Hessen wurde ein Mann aus Pakistan tot in seinem Zimmer gefunden. Der 41-Jährige wurde mutmaßlich von seinem Zimmergenossen umgebracht.

Dieser ist verschwunden. Die Polizei fandet bereits nach dem 27-Jährigen unter Einsatz eines Hubschraubers.

Im Bereich Homburg warnt die Polizei außerdem Autofahrer davor, Anhalter mitzunehmen.

Datum: 09.02.2018 | 11:16

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (11)