Panik an Weltbörsen: US-Börsen-Kursverlust beeinflusst den Dax

Ein Kursverlust an den US-Börsen hat Einbrüche an Aktienmärkten auf der ganzen Welt zur Folge.

Der deutsche Leitindex Dax verlor zu Handelsbeginn, der von Experten befürchtete Sturz unter die Marke von 12.000 Punkten blieb aber aus. Der japanische Nikkei-Index sackte bis zum Handelsschluss um mehr als fünf Prozent ab.

Der Dow Jones war am Montag zeitweise über 1.000 Zähler abgestürzt, so viel wie nie zuvor an einem Handelstag. Grund ist die Angst vor steigender Inflation und höheren Zinsen.

Datum: 06.02.2018 | 15:12

Webreporter: marc01

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (6)