Der Berliner Flughafen BER kostet monatlich zehn Millionen Euro

Angesprochen auf die bauliche Fertigstellung des Flughafens BER geht die Bundesregierung von 4,34 Milliarden Euro Kosten aus. Das ergab eine kleine Anfrage der Fraktionen Bündnis90/Die Grünen.

Der Aufsichtsrat der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), Rainer Bretschneider, hält den neuen Eröffnungstermin - Oktober 2020 - für realistisch, unternehmerisch verantwortungsvoll und sicher.

Die derzeitigen monatlichen Kosten, die wegen oder trotz der Nichteröffnung entstehen, belaufen sich auf zehn Millionen Euro. Sie entstehen unter anderem durch Bauherren-Leistungen, Bewachungskosten, Projektsteuerung, Sicherheitsdienstleistungen sowie Strom, Wasser und Kälte. Einnahmeausfälle nicht eingerechnet.

Datum: 06.02.2018 | 12:34

Webreporter: 24slash7

Quelle: baulinks.de
  • Kommentare (17)