Friedensnobelpreis für US-Präsidenten Donald Trump?

Donald Trump ist für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden, inzwischen schon zum dritten Mal.

Das Osloer Friedensforschungsinstitut bestätigte, dass der US-Präsident nominiert ist. Wer ihn vorgeschlagen hat, sei jedoch vertraulich.

Auf weiteren Vorschlägen sind unter anderem eine regierungskritische russische Zeitung, der Europäische Gerichtshof und die kurdische Peschmerga, die den IS bekämpft, zu finden.

Datum: 01.02.2018 | 14:15

Webreporter: marc01

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (10)