Anglizismus des Jahres 2017 ist "Influencer"

Sprachwissenschaftler haben den Anglizismus des Jahres 2017 gewählt und kürten dazu den Begriff "Influencer".

"Influencer" sind Personen, die wegen ihrer großen Reichweite in sozialen Medien die öffentliche Meinung stark beeinflussen: Im Englischen werde das Wort bereits seit dem 17. Jahrhundert verwendet.

Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Begriffe "Blockchain" und "nice".

Datum: 30.01.2018 | 10:28

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (5)