China: Kunde beißt in Akku, dieser explodiert daraufhin

In einem chinesischen Elektronikgeschäft hat ein Kunde einen Akku auf eigenwillige Weise testen wollen und hineingebissen.

In einem Video der Überwachungskamera ist zu sehen, dass der Akku daraufhin explodierte.

Der Mann hatte viel Glück bei dem Vorfall, denn weder er, noch andere Kunden im Laden wurden bei der Explosion verletzt.

Datum: 24.01.2018 | 11:07

Webreporter: mozzer

Quelle: derstandard.at
  • Kommentare (5)