Frankfurt bekommt Museum für elektronische Musik

Nach fünf Jahren des Planens und Bangens wurde nun bestätigt, dass Frankfurt ein Museum für elektronische Musik bekommen wird.

Zwar wird das MOMEM, "Museum Of Modern Electronic Music", nicht an der Hauptwache realisiert, sondern zunächst eine begrenzte Zwischenlösung erhalten.

"Das MOMEM ist für Frankfurt ganz zentral wichtig, ja weltweit ein einzigartiges Kulturprojekt", so Oberbürgermeister Peter Feldmann von der SPD.

Datum: 24.01.2018 | 10:21

Webreporter: mozzer

Quelle: hessenschau.de