Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht

Auf den Landstraßen in Frankreich ist bald nur noch Tempo 80 erlaubt. Die Regierung in Frankreich um den Präsidenten Emmanuel Macron möchte damit die Zahl der Verkehrstoten senken. Das bisherige Tempolimit beträgt 90.

In Europa ist Deutschland das einzige Land, in dem es auf Autobahnen kein Tempolimit und auf Landstraßen Tempo 100 gibt. Da der Trend zu immer größeren und schwereren Autos geht, könnte ein Tempolimit für Fahrzeuge über 1,5 Tonnen nützlich sein.

Durch ein Tempolimit 80 auf der Landstraße würde nicht nur die Zahl der Verkehrstoten sinken, sondern auch die Kohlendioxidwerte.

Datum: 18.01.2018 | 13:51

Webreporter: WilliWeiser

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (43)