Zach Braff: Es wird vielleicht einen "Scrubs"-Film geben

Schauspieler Zach Braff hat in einem Interview mit "TV Guide" angedeutet, dass es einen "Scrubs"-Film geben könnte. Die Serie "Scrubs" lief im Jahr 2009 aus.

"Ich glaube nicht, dass wir ein Revival der Fernsehserie wollen, sondern ich glaube, was mehr realistisch und durchführbar wäre, wäre ein zweistündiger Film, so wie es bei ´Psych´ gemacht wurde", sagt Braff.

Auch Schauspielerin Sarah Chalk hat bekannt geben, dass sie an Bord sein würde, wenn es ein neues "Scrubs"-Projekt geben würde.

Datum: 15.01.2018 | 14:09

Webreporter: WalterWhite

Quelle: nme.com
  • Kommentare (1)