Nazi-Stele im Bitscher-Land entdeckt und entfernt

Im Bitscher Umland wurde auf dem Grundstück eines Deutschen eine Stele zur Erinnerung an die Gefallenen der SS-Panzergrenadier-Division entdeckt.

Die lothringische Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen und die Stele mittlerweile entfernen lassen. In die Ermittlungen wurde auch Gendarmerie sowie die Zentralstelle für die Bekämpfung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Völkermord und Kriegsverbrechen (OCLCH) einbezogen.

Schon öfters gab es in der Vergangenheit Treffen und andere Veranstaltungen von Neonazis und anderen Verehrern der nationalsozialistischen Zeit in Lothringen und im Elsass.

Datum: 14.01.2018 | 13:41

Webreporter: slick180

Quelle: sr.de
  • Kommentare (8)