Frankreich: Präsident nennt Angriffe auf Polizisten an Silvester "Lynchjustiz"

Auch in Frankreich wurden wie hier in Deutschland in der Silvesternacht Polizisten attackiert.

In Champigny-sur-Marne östlich von Paris wurde einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht geschlagen, seine Kollegin auf den Boden geworfen und von mehreren Personen getreten.

Der französische Präsident Emmanuel Macron schriebt auf Twitter von einer "feigen und kriminellen Lynchjustiz".

Datum: 02.01.2018 | 16:13

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (5)