Bayerischer Innenminister Herrmann: Rasche Abschiebung krimineller Flüchtlinge

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann verlangt einen härteren Umgang mit jungen kriminellen Flüchtlingen.

Dazu gehört auch eine konsequente und schnelle Abschiebung der kriminellen Migranten, sagte er den Medien.

Bereits bei der Einreise sollte bei jedem Flüchtling festgestellt werden, ob er minderjährig ist. Wenn es keine Verwandten gibt, müssen sich die Behörden in den Herkunftsländern um die Jugendlichen kümmern, so der CSU-Politiker.

Datum: 01.01.2018 | 19:35

Webreporter: marc01

Quelle: welt.de
  • Kommentare (16)