Griechenland: Touristenpaar auf Ferieninsel Kefalonia tot aufgefunden

Grausiger Vorfall auf der griechischen Ferieninsel Kefalonia: Ein vermutlich deutsches Touristenpaar ist dort tot in einem Ferienhaus gefunden worden.

Die etwa 30 Jahre alten Touristen starben an Rasiermesser- und Messerstichen, berichten örtliche Medien.

Die Polizei bestätigte den Vorfall, wollte sich aber noch nicht über die Herkunft der Toten äußern.

Datum: 01.01.2018 | 14:30

Webreporter: marc01

Quelle: focus.de
  • Kommentare (2)