Tennis-Star Serena Williams verliert erstes Spiel nach Baby-Pause

Tennis-Star Serena Williams hat ihr Comeback-Spiel nach einer elfmonatigen Babypause verloren.

Die 36-Jährige unterlag der French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko 2:6, 6:3, 5:10.

Trotz der Niederlage zeigte sich die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste glücklich: "Mutter zu sein, ist phänomenal", sagte sie. "Es ist aber auch schön, wieder auf dem Platz zu sein."

Datum: 30.12.2017 | 19:55

Webreporter: mozzer

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (1)