Neue Staffel der hochgelobten Science-Fiction-Serie "Black Mirror" startet

Ab heute ist auf dem Streaming-Dienst Neftlix die neue Staffel der düsteren und hochgelobten Science-Fiction-Serie "Black Mirror" zu sehen.

Auch in der vierten Staffel geht es in den nicht zusammenhängenden Folgen um unsere digitale Gegenwart und mögliche Folgen daraus: Diese können mal furchtbare Dystopie sein, mal nicht allzu weit von der Realität entfernt.

In den neuen Folgen geht es um Dating-Algorithmen, Helokopter-Eltern oder die Erinnerung, die man in einer Cloud abspeichern kann.

Datum: 30.12.2017 | 18:31

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (2)