Ägypten: Tote und Verletzte bei Angriff auf Kirche in Kairo

Bei einer Schießerei an einer koptischen Kirche nahe Kairo sind mindestens fünf Menschen getötet worden.

Aus Sicherheitskreisen hieß es, dass zwei Angreifer mit Waffengewalt versucht hatten, in die Kirche zu gelangen.

Die beiden Angreifer eröffneten dort das Feuer auf Sicherheitskräfte. Drei Polizisten und ein Zivilist sowie einer der Angreifer sollen getötet worden sein.

Datum: 29.12.2017 | 14:14

Webreporter: marc01

Quelle: focus.de
  • Kommentare (6)