Weihnachtsfeier in Kulturzentrum eskalierte - Randale und 25 Streifenwagen

In einem Stuttgarter Kulturzentrum eskalierte eine besinnliche Weihnachtsfeier. Grund hierfür war, dass fünf offenbar alkoholisierten Männern der Zutritt zu der Feier verwehrt wurde.

Plötzlich solidarisierten sich einige der Gäste mit den abgewiesenen Männern. Um die erhitzen Gemüter wieder zu beruhigen, mussten insgesamt 25 Streifenwagen ausrücken.

Mehrfach widersetzten sich Gäste der Feierlichkeit dabei den Polizeibeamten und mussten vorübergehend in Gewahrsam genommen werden.

Datum: 28.12.2017 | 17:33

Webreporter: Bestmensch

Quelle: presseportal.de
  • Kommentare (8)