Israel will neue Bahnstation nach Donald Trump benennen

Israel baut eine neue Bahnstrecke, die Tel Aviv mit Jerusalem verbinden wird und die nach dem US-Präsidenten benannt werden soll.

Transportminister Israel Katz gab dementsprechend bekannt, dass die Station folgenden Namen haben werde: "Donald John Trump Station".

Man wolle damit Trump "für seine mutige und historische Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt des Staates Israel anzuerkennen", danke, erklärte Katz.

Datum: 27.12.2017 | 14:35

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (12)