Italien: Weihnachtsmann fällt bei Schulaufführung tot um

Im süditalienischen Agropoli ist ein Mann, der als Weihnachtsmann verkleidet war, gestorben.

Der 45-Jährige brach überraschend auf der Bühne zusammen, als er den Kindern der Mittelschule Geschenke überreichen wollte.

Retter versuchten noch den Mann zu reanimieren, leider vergeblich. Als Ursache für den Zusammenbruch wird ein Herzinfarkt vermutet.

Datum: 23.12.2017 | 14:50

Webreporter: marc01

Quelle: derwesten.de
  • Kommentare (1)