USA: FBI verhindert Anschlag - Ex-Soldat festgenommen

Das FBI hat in Kalifornien einen Ex-Marinesoldaten festgenommen, der an den Weihnachtsfeiertagen einen Terroranschlag in San Francisco geplant haben soll.

Wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht, wird ihm vorgeworfen, eine ausländische Terrororganisation zu unterstützen. Der 26-Jährige soll Sympathien für die IS-Terrormiliz geäußert haben.

Als Anschlagsziel habe er eine bei Touristen beliebte Uferpromenade ausgesucht. Dort sollte eine Bombe gezündet werden, anschließend wollte er dann Menschen erschießen.

Datum: 23.12.2017 | 14:19

Webreporter: marc01

Quelle: krone.at
  • Kommentare (2)