Fußball: Comeback von Neuer zur Nationalmannschaft erst im Frühling erwartet

Der Bundestrainer Joachim Löw rechnet erst im Frühjahr mit einer Rückkehr des Fußball-Nationaltorhüters Manuel Neuer. Der Plan sei, dass Neuer im Februar oder März wieder trainieren könne.

Damit bliebe ihm genügend Zeit, bis zur WM im Juni wieder komplett fit zu sein. Neuer hat aktuell mit seinem bereits dritten Mittelfußbruch zu kämpfen.

Joachim Löw äußerte mit Blick auf die WM: "Er ist der beste Torwart der Welt, ein Rückhalt, unser Kapitän. Mit dieser Ausstrahlung brauchen wir ihn unbedingt". Noch sei aber alles im Plan.

Datum: 22.12.2017 | 10:40

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de