USA: Model erleidet toxischen Schock durch Tampon

Lauren Wasser erfuhr ein dramatisches Schicksal. Das Model verlor durch Tampons beide Beine. Die 29-Jährige ließ den Tampon zu lange in ihrem Körper.

Das Model erlitt infolgedessen einen einen toxischen Schock, die bakterielle Infektion breitete sich schnell aus, sie erlitt sogar einen Herzinfarkt und musste künstlich ins Koma versetzt werden.

Sie kann zwar ihre Beine nicht mehr retten, aber sie möchte andere Frauen warnen."Ich denke, wir Frauen brauchen mehr Aufklärung über TSS. Es ist Zeit, dass wir sicherere Produkte verlangen und dass wir erfahren, was da in unsere Körper gelangt", schreibt Lauren.

Datum: 21.12.2017 | 21:29

Webreporter: ille666

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (10)