Victoria Beckhams Mode-Firma macht neuneinhalb Millionen Euro Verlust

Das ehemalige "Spice Girl" Victoria Beckham betreibt inzwischen ihre eigene Modefirma, die 2016 neuneinhalb Millionen Euro Verluste machte.

Dem Geschäftsbericht, den die Firma in der letzten Woche dem Handelsregister vorgelegte, ist auch zu entnehmen das Ehemann David Beckham an die 28 Millionen Euro in das Unternehmen investierte.

Die Luxus-Kleidungsstücke von Victoria Beckham sind sehr teuer, Kleider kosten weit über 1.000 Euro, Schuhe an die 600 Euro.

Datum: 20.12.2017 | 15:56

Webreporter: mozzer

Quelle: stern.de
  • Kommentare (2)