Baseball: Cole Hamels verschenkt sein Haus im Wert von 9,4 Millionen Dollar

Kurz vor Weihnachten hat sich der US-Baseballer Cole Hamels ein besonderes Geschenk für einen guten Zweck ausgedacht.

Zusammen mit seiner Frau Heide verschenkt er sein Anwesen im Wert von 9,4 Millionen Dollar.

Das Haus geht an das Camp Barnabas, eine Einrichtung für chronisch kranke Kinder. "Barnabas macht Träume wahr, und wir wollten auf besondere Weise helfen", so Hamels.

Datum: 19.12.2017 | 16:33

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (4)