Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"

Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan scharf attackiert.

Dieser sei "ein Despot, der dabei ist, eine islamofaschistische Diktatur zu errichten".

Inhaftierte deutsche Journalisten halte er sich als Geisel: Die deutsche Regierung müsse endlich einen härteren Kurs gegen Erdogan fahren.

Datum: 18.12.2017 | 11:00

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (1)