US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"

Die Seuchenbehörde CDC hat von der US-Regierung eine Liste bekommen, auf der bestimmte Wörter und Formulierungen enthalten sind, die von nun an verboten sind.

Nicht mehr verwendet werden demnach die Begriffe "Transgender", "verwundbar", "Fötus","Diversität" (Vielfalt), "Anspruchsberechtigung","auf wissenschaftlicher Grundlage" und"auf der Grundlage von Beweisen".

Die Behördenmitarbeiter reagierten auf das Papier mit "Ungläubigkeit": Eine solche Liste aus ideologischen Gründen sei unfassbar. Statt der verbotenen Begriffe sollen alternative Formulierungen verwendet werden.

Datum: 16.12.2017 | 18:45

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (10)