Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen

Bei einem Feuer auf einem Schrottplatz in Recklinghausen sind bis zu 1.000 Autowracks ausgebrannt.

Sie fingen aus noch ungeklärter Ursache Feuer. Die Flammen schlugen bis zu 15 Meter hoch. Die Feuerwehr war mit einem Großeinsatz vor Ort.

Anwohner wurden nicht gefährdet, so ein Feuerwehrsprecher. Der Schaden liegt "im hohen sechsstelligen Bereich".

Datum: 16.12.2017 | 14:23

Webreporter: marc01

Quelle: derwesten.de
  • Kommentare (8)