"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht

Die israelische Schauspielerin Gal Gadot wurde mit einer KI-Software in einen Porno hineinmontiert, so dass sie nun dort als "Darstellerin" zu sehen ist.

Verantwortlich für den Fake ist der Reddit-User namens "deepfakes", der das Gesicht des "Wonder Woman"-Stars auf den Körper einer Sex-Darstellerin montierte.

Neu ist der Vorfall nicht, auch Schauspielerin Scarlett Johansson wurde bereits so in Sex-Videos montiert.

Datum: 15.12.2017 | 10:19

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (5)