Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird

In Großbritannien hat ein Mädchen, das mit dem Herzen außerhalb der Brust auf die Welt kam, wie durch ein Wunder überlebt.

Es gilt damit als das erste Baby, das diesen Gendefekt überlebt hat: Mit drei Operationen, an denen 50 Spezialisten beteiligt waren, konnte das Leben des Kindes gerettet werden.

Die Chirurgen verlegten das Herz des Mädchens in ihren Körper und konnten die Brust dann mit seiner eigenen Haut verschließen.

Datum: 14.12.2017 | 11:26

Webreporter: mozzer

Quelle: stern.de