Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen

In Südamerika wurde berichtet, dass Papst Franziskus auch über den Instant-Messaging-Dienst Whatsapp seinen Segen erteile.

Papst-Sprecher Greg Burke hat dies nun dementiert: "Der Papst verwendet nicht Whatsapp. Er verschickt weder Botschaften, noch erteilt er seinen Segen mit diesem Mittel".

Twitter nutzt der Papst allerdings schon und hat auf dem Kurznachrichtendienst bereits 43 Millionen Follower.

Datum: 14.12.2017 | 10:47

Webreporter: mozzer

Quelle: derstandard.at
  • Kommentare (2)