Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Für Papst Franziskus ist das Böse tatsächlich in der Gestalt von Satan verkörpert.

Deshalb warnte das Katholische Kirchenoberhaupt nun auch eindringlich davor, mit dem Teufel zu sprechen.

Der Teufel sei eine sehr intelligente, rhetorisch überlegene "Person": "Wenn du anfängst, mit Satan zu reden, bist du verloren. Er verdreht dir den Kopf."

Datum: 13.12.2017 | 12:31

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (19)