Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"

Chamath Palihapitiya war einst Vizepräsident von Facebook und verantwortlich für den rasanten Nutzer-Zuwachs auf dem Sozialen Netzwerk.

Mittlerweile sieht der Ex-Manager die Plattform sehr kritisch und glaubt, dass solche Netzwerke unsere Gesellschaft zerstören werden.

Er empfinde wegen seiner Arbeit für Facebook eine "enormen Schuld" wegen der Jagd nach Likes und der Verbreitung von Fake-News auf der Plattform. Deswegen sei er zu einem drastischen Schluss gekommen: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen".

Datum: 12.12.2017 | 11:02

Webreporter: mozzer

Quelle: stern.de
  • Kommentare (10)