Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission

US-Präsident Donald Trump hat die NASA damit beauftragt, erneut einen bemannten Flug zum Mond und auch zum Mars durchzuführen.

Trump unterzeichnete eine entsprechende Direktive, ein innovatives Weltraumerkundungs-Programm" aufzulegen, "um Amerikaner zurück zum Mond zu senden, und letztendlich zum Mars".

Ursprünglich sollte die neue Nasa-Superrakete SLS erstmals 2021 zum Mond fliegen, doch Trump ist dies zu spät. Experten warnten bereits, dass ein früherer Termin für die Astronauten zu gefährlich sei, da noch einiges getestet werden müsse.

Datum: 12.12.2017 | 09:54

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (19)