Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück

Anheuser Busch, eine US-Bierbrauerei, hat die bisher größte Vorbestellung von Teslas neuem E-Truck, Stückpreis 150.000 US-Dollar, getätigt. 40 LKW für ca. Sechs Millionen Dollar wurden geordert. Walmart und DHL sind auch schon auf der Bestellliste.

Der Brauereikonzern will bis 2025, durch die Tesla-Trucks, seine CO2 Bilanz um 30 Prozent reduzieren. Durch Megacharger soll innerhalb von 30 Minuten, Energie für 630 km bereitgestellt werden, laut Aussagen von Tesla. Ein Weltweites Ladenetz, auch für Speditionshöfe, ist ebenfalls geplant.

Unbeladen erreichen die Truck eine Beschleunigung von 5 Sekunden auf 100 Stundenkilometer, beladen in 20 Sekunden. Ab 2019 will Tesla mit Fertigung beginnen. Es soll Modelle mit 480 und 800 Kilometer Reichweite geben. Mehr Angaben sind von Tesla bisher nicht bekannt gegeben worden.

Datum: 11.12.2017 | 01:40

Webreporter: Bycoiner

Quelle: golem.de
  • Kommentare (24)