"Sex-Pistols"-Sänger Johnny Rotten will Irland beim ESC vertreten

Punk-Sänger Johnny Rotten hat sich als irischer Kandidat für den Eurovision Song Contest beworben.

Der austragende irische Sender RTE nahm den Beitrag zwar an, ist aber nicht sonderlich glücklich über die Bewerbung des "Sex-Pistols"-Sänger, der mit seiner Post-Punk-Band "Public Image Limited" antreten will.

Song "Pleased To Meet You", mit dem Rotten den irischen Vorentscheid gewinnen will, ist ein Mix aus Punk und Country.

Datum: 07.12.2017 | 16:18

Webreporter: mozzer

Quelle: laut.de
  • Kommentare (2)