Hacker stehlen slowenischer Handelsplattform fast 70 Millionen Dollar in Bitcoin

Hackern ist es gelungen, von einer slowenischer Handelsplattform fast 70 Millionen Dollar in Bitcoin zu erbeuten.

Die betroffene Online-Börse "NiceHash" rief nach dem Vorfall User auf, ihre Passwörter zu ändern.

Auch trotz des Vorfalls erlebt die digitale Währung derzeit einen Höhenflug: Seit Jahresbeginn konnte sie ein Plus von etwa 1.400 Prozent verzeichnen.

Datum: 07.12.2017 | 11:39

Webreporter: mozzer

Quelle: derstandard.at
  • Kommentare (7)