Ex-Wahlkampfkämpfer Donald Trumps packen aus: Sie wollten aus Flugzeug springen

Die ehemaligen Wahlkampfmanager von US-Präsident Donald Trump haben nun ein Buch über ihre Erfahrungen veröffentlicht und einige skurrile Details publik gemacht. Corey Lewandowski und David Bossie machen kein Hehl daraus, dass die Zeit für sie schlimm war, auch wenn sie keine Trump-Gegner sind.

Wenn etwas nicht so lief, wie Trump es sich vorstellte, ließ er seine Wut an Mitarbeitern aus. So schrie er: "Haben Sie gesagt, ich soll sonntags nicht mehr ins Fernsehen? Ich gehe ins Fernsehen, wann immer ich goddam fucking will und Sie werden nie wieder auch nur ein fucking Wort dagegen sagen!".

Beide Autoren schreiben, es gab viele Momente, in denen sie am liebsten aus der "Trump Force One" gesprungen wären.

Datum: 07.12.2017 | 11:24

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (3)