Verlorene Wette: Schachtjor-Donezk-Trainer nach CL-Achtelfinaleinzug als Zorro

Überraschend ist Schachtjor Donezk bei der Champions League ins Achtelfinale eingezogen und der Trainer des ukrainischen Teams musste eine verlorene Wette einlösen.

Paulo Fonseca erschien zur Pressekonferenz als Zorro verkleidet, denn das hatte er zuvor versprochen.

"Ich denke, wir werden uns noch lange an diesen Scherz erinnern", so der 44-Jährige, dessen Kindheitsheld die bekannte Romanfigur war.

Datum: 07.12.2017 | 10:57

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de