Randale in Essen

Gestern Abend ist in Essen eine Teestube von mehreren Männern gestürmt worden. Vier Stunden nach diesem Vorfall versammelten sich ungefähr 100 Männer in der Essener Innenstadt und randalierten, nach dem Motto gemeinsam sind wir stark.

Ein Zeuge sagte aus, es hätte eine Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und den Männern libanesischer, türkischer, irakischer und syrischer Herkunft gegeben.

Es folgten mehrere Festnahmen und ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten kann aktuell weder bestätigt noch dementiert werden.

Datum: 06.12.2017 | 17:41

Webreporter: BadNews0991

Quelle: focus.de
  • Kommentare (24)