Verona Pooths Sohn: "Mama ist peinlich geboren und tatsächlich verpeilt"

Verona Pooth hat sich selbst als strenge Mutter bezeichnet, ihr Sohn San Diego hält sie jedoch für peinlich.

Der 14-Jährige sagte in der Vox-Sendung "6 Mütter": "Mama ist peinlich geboren und tatsächlich verpeilt".

Zugleich verteidigte er seine berühmte Mutter aber auch: Privat sei sie viel vernünftiger als sie sich in der Öffentlichkeit gäbe und man könne sich stets auf sie verlassen.

Datum: 05.12.2017 | 12:07

Webreporter: mozzer

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (10)