Regisseur Bryan Singer verschwunden: Dreharbeiten zu "Queen"-Film gestoppt

Seit Thanksgiving ist der Regisseur Bryan Singer verschwunden.

Derzeit arbeitet er an dem Film "Bohemian Rhapsody" über den "Queen"-Sänger Freddie Mercury - die Dreharbeiten dafür wurden nun gestoppt.

Ein Sprecher Singers meldete sich inzwischen und teilte mit, es handele sich bei der Abstinenz des Regisseurs um eine "eine persönliche, gesundheitliche Angelegenheit, die Bryan und seine Familie betrifft."

Datum: 04.12.2017 | 15:34

Webreporter: mozzer

Quelle: moviepilot.de
  • Kommentare (3)