München: Betrunkene stehlen von achtem Stock Balkonmöbel

Während einer Party in einem Münchner Wohnhaus haben betrunkene Gäste im achten Stock die Balkonmöbel des Nachbarn gestohlen.

Sie kletterten von Balkon zu Balkon und hievten einen Tisch mit Glasplatte hinüber. Der bestohlene Nachbar wunderte sich wie der Tisch wegkommen konnte, nachdem es keinerlei Aufbruchspuren an der Balkontür zu sehen gab.

Auf dem Nachbarbalkon, der aber durch eine massive Betonwand abgetrennt ist, sah er dann seinen Tisch und rief die Polizei. Die Beamten trafen dann auf zwei vollkommen betrunkene Männer, die sich an nichts erinnern konnten.

Datum: 04.12.2017 | 10:39

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de