Nach Bootsunfall: Bruder von Leo Messi festgenommen

Der ältere Bruder von Lionel Messi, Matías Messi, ist in Argentinien vorläufig festgenommen worden. Er hatte wohl einen Unfall auf dem Fluss Parana mit seinem Boot.

Man wirft ihm nun unerlaubten Waffenbesitz vor, weil auf dem Boot eine Waffe gefunden wurde. Der 35-Jährige befindet sich derzeit in einem Krankenhaus und wird dort von der Polizei bewacht.

Matías Messi musste bereits einmal Sozialstunden leisten, die er aufgrund unerlaubten Waffenbesitzes verordnet bekam.

Datum: 02.12.2017 | 11:28

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (1)