Südkorea bestätigt: Neue nordkoreanische Rakete kann Washington erreichen

Die nordkoreanische Regierung hatte mitgeteilt, dass ihre neue Interkontinentalrakete Hwasong-15 bis zu 13.000 Kilometer weit fliegen kann.

Nun bestätigte das südkoreanische Verteidigungsministerium dies: Die Rakete sei in der Lage, Washington zu treffen.

Nach dem letzten Test reagierten die USA mit Verschärfungen der Sanktionen gegenüber Nordkorea.

Datum: 01.12.2017 | 09:50

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (1)