Rapmogul Jay-Z gibt in Interview zu: "Ich habe Beyoncé betrogen!"

Dass es in der Ehe von Superstar Beyoncé Knowles und Rapmogul Jay-Z kriselte, war sogar Gegenstand in Liedern der beiden.

Nun hat der 47-Jährige jedoch erstmals zugegeben, seine 36-jährige Frau betrogen zu haben.

"Du schaltest deine Gefühle einfach ab. Sogar bei Frauen, du schaltest deine Gefühle ab und kannst somit gar keine Verbindung haben […] In meinem Fall geht das tief. Und von diesem Punkt aus passieren dann alle möglichen Dinge: Untreue", erklärt Jay-Z.

Datum: 30.11.2017 | 11:26

Webreporter: mozzer

Quelle: bild.de