Zahl der Jugendlichen mit Alkoholvergiftung wieder angestiegen

Laut einer Statistik des Statistischen Bundesamtes ist die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die wegen einer Alkoholvergiftung in eine Klinik eingeliefert werden mussten wieder angestiegen.

Es handelt sich dabei um einen Anstieg um 1,8 Prozent nach stetiger Abnahme in den Jahren davor.

2016 waren 12.972 Jungen und junge Männer betroffen sowie 9.337 Mädchen und junge Frauen.

Datum: 29.11.2017 | 10:21

Webreporter: mozzer

Quelle: derstandard.at
  • Kommentare (3)